Bikepacking unter Frauen – die Women’s Torino-Nice Rally

Sara Bukies ist meine erste Gästin nach der kurzen Podcast-Offseason. Sie ist die Komoot Women’s Torino-Nice Rally mitgefahren – Europas erste reine Frauen Bikepacking Challenge. Initiatorin keine geringere als Ultra-Bikepackerin Lael Wilcox.
Wir sprechen im Podcast darüber, warum Safe Spaces wichtig und sinnvoll sind, welche Dynamik sich bei der Torino-Nice Rally entfaltet hat und wie die gemeinsame Tour funktioniert hat.
Die Torino-Nice Rally ist eine 700 Kilometer lange, gemischte Gravel- und Asphaltstrecke durch die Alpen von Turin nach Nizza mit 17.500 Höhenmetern. Ins Leben gerufen wurde sie von James Olsen, der jedes Jahr in der ersten Septemberwoche einen gemeinsamen Start organisiert. Die Strecke ist das ganze Jahr frei auf Komoot verfügbar.

SUPPORTER: Komoot

MEINE GÄSTIN: Instagram & Project Pedal Further

WORÜBER WIR GESPROCHEN HABEN: Torino-Nice Rally
Saras Buchtipp: Tschick von Wolfgang Herrndorf
Johannas Buchtipp: Orbit360 Foto Buch von Nils Laengner mit Illustrationen von Isabelle Müller

CREDITS:
Musik: Greg Le Bird
Cover: Sara Bukies

Weitere Episoden

Neue Studie: Schwellungen im Ultra-Radsport

Neue Studie: Schwellungen im Ultra-Radsport

Wissenschaft trifft Podcast. Mit einem Highlight starte ich ins Jahr und präsentiere euch heute ein exklusives Interview mit Jana Kesenheimer, Dr. Fiona Kolbinger und Dr. Philipp Gauckler. Zusammen mit Dr. Andreas Kronbichler haben die vier Wissenschaftler:innen die...