Bikepacking unter Frauen – die Women’s Torino-Nice Rally

Sara Bukies ist meine erste Gästin nach der kurzen Podcast-Offseason. Sie ist die Komoot Women’s Torino-Nice Rally mitgefahren – Europas erste reine Frauen Bikepacking Challenge. Initiatorin keine geringere als Ultra-Bikepackerin Lael Wilcox.
Wir sprechen im Podcast darüber, warum Safe Spaces wichtig und sinnvoll sind, welche Dynamik sich bei der Torino-Nice Rally entfaltet hat und wie die gemeinsame Tour funktioniert hat.
Die Torino-Nice Rally ist eine 700 Kilometer lange, gemischte Gravel- und Asphaltstrecke durch die Alpen von Turin nach Nizza mit 17.500 Höhenmetern. Ins Leben gerufen wurde sie von James Olsen, der jedes Jahr in der ersten Septemberwoche einen gemeinsamen Start organisiert. Die Strecke ist das ganze Jahr frei auf Komoot verfügbar.

SUPPORTER: Komoot

MEINE GÄSTIN: Instagram & Project Pedal Further

WORÜBER WIR GESPROCHEN HABEN: Torino-Nice Rally
Saras Buchtipp: Tschick von Wolfgang Herrndorf
Johannas Buchtipp: Orbit360 Foto Buch von Nils Laengner mit Illustrationen von Isabelle Müller

CREDITS:
Musik: Greg Le Bird
Cover: Sara Bukies

Weitere Episoden

Auf der Suche nach der Bikepacking Romantik – Jule Radelt

Auf der Suche nach der Bikepacking Romantik – Jule Radelt

Und hier ist sie, die zweite Episode nach der Sommerpause. Es ist der 15. September und in Hamburg wirds Herbst. Kaum zu glauben, dass es im Taunus vor 2 Wochen noch 30 Grad hatte. Dort war die großartige Jule Radelt unterwegs - bei ihrem ersten Bikepacking Event...

Fiona Kolbinger – Transcontinental Race 2022

Fiona Kolbinger – Transcontinental Race 2022

Drei Jahre ist es her, dass Fiona Kolbinger beim Transcontinental Race Geschichte schrieb. 2019 sicherte sie sich als erste Frau den Sieg in der Gesamtwertung des legendären „Selfsupport Ultra Cycling Race“. Ich durfte sie nach ihrem beeindruckenden Rennen interviewen...