Gerolf Meyer – Der Antritt Moderator fast uncut

Frohe Weihnachten an euch alle! Heute gibt es dem Anlass entspechend eine besondere Episode, denn der wunderbare Gerolf Meyer vom Antritt Podcast ist zu Gast. Wir sprechen darüber, wie er vom Schreiben zum Podcasten gekommen ist und weshalb er das Fahrrad als Vehikel für vieles bezeichnet. Wir reisen weit in die Vergangenheit. Gerolf nimmt uns mit an die Westküste, nach Portland in den USA, wo seine Faszination für die Geschichte des Mountainbikes und deren Protagonist:innen begann. Sasha White, Jacquie Phelan, Chris King, Joe Breeze, das sind nur ein paar der Namen, die in diesem Zusammenhang fallen. Warum Portland die idealen Bedingungen bot und die Fahrradszene von dort aus die ganze Welt inspirierte, dafür liefert Gerolf ein paar Antworten. Ohne zu viel zu spoilern, ein prominentes Beispiel ist die Critical Mass. Nur die ZooBomb hat es noch nicht über’n Teich geschafft.
Einen kleinen Jahresrückblick gibt es aber auch hier noch und zwar in Bezug auf die Fahrradbranche und die Herausforderungen, die 2020 brachte und 2021 sehr wahrscheinlich bringen wird.

Den Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Podimo

Wer es noch nicht getan hat, sollte auch unbedingt in die Dezemberepisode des Antritt Podcastes reinhören, in der ich zu Gast sein durfte.

Partner: BBB Cycling

Coverbild: Robert Krügel

Weitere Episoden