Raphael Albrecht – Ruhm & Spaß & Abenteuergedanken!

Raphael Albrecht ist als Co-Founder des Orbit360, Deutschlands erster Gravelserie, Stammgast in der Wundersamen Fahrradwelt, jedoch ging es in der Vergangenheit meist um den Orbit360. Eher im Nebensatz habt ihr erfahren, dass er selbst seit einigen Jahren als Ultracyclist im Renngeschehen mitmischt. Dieses mal habe ich mir vorgenommen herauszufinden, wer Raphael eigentlich ist, und wie er vom semi-professionellen Tischtennisspielen zu den langen Distanzen gekommen ist. Wir sprechen über den Two Volcano Sprint, seinen Everest Fail in einem Berliner Parkhaus, den Rhino Run und über seine Pläne am Transcontinental Race teilzunehmen. Im zweiten Teil spricht Raphael über die neuen Orbit360 Challenges im kommenden Jahr. Zusätzlich zur Gravelserie wird es die “Ride For A Reason” (#rideFAR) Charity Aktion für die Bikeygees und das Bamboo Bike Project geben und ein Fahrradfestival ist auch geplant. Neugierig? Dann auf die Ohren mit der neuen Episode!

Den Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Podimo

Partner: Sea to SummitAn Aussie company designing clever camping gear for far flung adventures.

Cover: Charlotte Gamus

Weitere Episoden

Madison – Interview mit Regisseurin Kim Strobl

Madison – Interview mit Regisseurin Kim Strobl

Heute läuft der Film „Madison“ in den Kinos an und ich darf euch ein exklusives Interview mit der Regisseurin Kim Strobl präsentieren. Worum geht es in dem Film? Die 12-jährige Madison soll in die Fußstapfen ihres Vaters treten und Rennradfahrerin werden. Als sie...