Bauhaus, Barockschlösser & Baumkronenpfade – Bikepacking auf dem Europaradweg R1

Zusammen mit Jule aka Radelmädchen bin ich auf dem Europaradweg R1 unterwegs gewesen. Der Fernradweg führt über 4500km bzw. 5100km von London nach Helsinki bzw. Moskau. Wir sind in Köthen mit den Gravelbikes gestartet und über Dessau, Wörlitz und Wittenberg zu den Beelitzer Heilstätten geradelt.

Wir sind mit der Gondel durchs Gartenreich Dessau-Wörlitz geschippert und haben viel über Fürst Franz, seine Liebe zu klassizistischen und neugotischen Bauten und seinen Einsatz für mehr Gleichberechtigung gelernt.

Wir wurden auf unserer Radreise von der spannenden Architektur der Bauhaus Schule, sowie diversen Burgen und Schlössern beeindruckt. Als Stadt hat es uns besonders die Lutherstadt Wittenberg angetan und der krönende Abschluss unserer Bikepackingtour war im wahrsten Sinne des Wortes der Baumkronenpfad, der über die Beelitzer Heilstätten führt.

Uns beiden hat diese mit Kultur angereicherte Fahrradtour Riesenspaß gemacht. Mit 170km ist sie gut an einem langen Wochenende mit Gravelbike, Tourenrad oder Mountainbike machbar. Auch auf E-Bikes waren alle Hotel in denen wir übernachtet haben eingestellt.

Und Falls ihr jetzt neugierig seid, hört in den Podcast rein und schaut auch unbedingt bei Jule vorbei, denn bei ihr gibt es einen ausführlichen Blogbeitrag mit vertiefenden Infos.

SUPPORTER/WERBUNG:

Dieser Podcast ist im Sommer 2023 im Rahmen des Förderprojekts D3-R1-Attraktiv im Auftrag des Münsterland e.V., der WelterbeRegion Anhalt-Dessau-Wittenberg e.V. sowie der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Fläming-Havel e.V. (Brandenburg) entstanden.

Zum nachfahren gibts hier alle Touren auf Komoot

COVER:

Juliane Schumacher

Weitere Episoden

Mit dem Gravelbike durch den Schwarzwald

Mit dem Gravelbike durch den Schwarzwald

Wir haben unser Bikepacking Setup im Schwarzwald getestet und waren beim Open House Event von Portus Cycles. Da wir bei der Tour einiges an unseren Gravelbikes ausprobiert haben, fallen deutlich mehr Produktnamen als sonst. Wir sprechen über wichtiges Hörer*innen...

Amrei Kuhne – Transcontinental Race, Diversität & Aktivismus

Amrei Kuhne – Transcontinental Race, Diversität & Aktivismus

Die großartige Amrei Kuhne ist in der Wundersamen Fahrradwelt zu Gast. Als eine von drei Stipendiat*innen des Mike Hall Bursary ist sie 2022 das Transcontinental Race mitgefahren und direkt als zweite Frau hinter Fiona Kolbinger ins Ziel gekommen. Die Studentin...