Fixedgear Racing – Fährt das Suicycle Team bald nur noch Gravel?

In dieser Epsiode spricht Johanna Jahnke mit Philipp Köhler, Organisator vom Waterkant Krit, Fahrer im Team Suicycle und Kurier in Hamburg. Was ist los mit der Fixedgearszene? Hat das alles ohne Red Hook Crit noch einen Sinn? In welche Richtung entwickeln sich die Teams und warum ist eigentlich das Waterkant Krit seit Jahren so beliebt? Wer Philipp kennt, kann sich zumindest auf einen Teil der Fragen die Antworten denken, ob die aber stimmen, checkt es selbst! In Episode 4 könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen der Waterkant Krit Organisation werfen. Und, kleiner Spoiler: auch der Begriff “Gravel” wird fallen. Viel Spaß!

Den Podcast gibt es auch bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Podimo.

Weitere Episoden

Madison – Interview mit Regisseurin Kim Strobl

Madison – Interview mit Regisseurin Kim Strobl

Heute läuft der Film „Madison“ in den Kinos an und ich darf euch ein exklusives Interview mit der Regisseurin Kim Strobl präsentieren. Worum geht es in dem Film? Die 12-jährige Madison soll in die Fußstapfen ihres Vaters treten und Rennradfahrerin werden. Als sie...