Torsten Frank – Atlas Mountain- & Three Peaks Bike Race

“Fail to prepare is to prepare to fail!”

zitiert Torsten Frank in seinem Bericht zum Atlas Mountain Race. Ich erkenne mich sofort wieder. Natürlich aber gibt es auch mit der bestmöglichen Vorbereitung immer noch Dinge, die schiefgehen können. Torsten hat beim Atlas Mountain Race einige Dramen erlebt, wäre fast nicht gestartet, ist dann jedoch glücklich als Lanterne Rouge in’s Ziel gekommen. Schon lange wollte ich Torsten interviewen, haben doch seine Artikel zum Transcontinental Race mir damals einen wertvollen Beitrag für meine eigene Vorbereitung geleistet. Torsten nimmt sich nicht nur für die Vorbereitung seiner Rennen Zeit, sondern auch für deren Dokumentation. Dieser Podcast, sowie all die tollen Artikel auf seinem Blog, sind eine wertvolle Quelle für alle, die sich auf selfsupported Ultracyclingrennen, ob on- oder offroad, vorbereiten wollen. Über das Three Peaks Bike Race sprechen wir ab Minute 06:30, über das Trans Pyrenees Race ab Minute 19:00 und über das Atlas Mountain Race ab Minute 00:45. Viel Spaß mit dem Podcast!

Den Podcast gibt es auch bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Podimo.

Supported by ROSE Bikes

Weitere Episoden

Madison – Interview mit Regisseurin Kim Strobl

Madison – Interview mit Regisseurin Kim Strobl

Heute läuft der Film „Madison“ in den Kinos an und ich darf euch ein exklusives Interview mit der Regisseurin Kim Strobl präsentieren. Worum geht es in dem Film? Die 12-jährige Madison soll in die Fußstapfen ihres Vaters treten und Rennradfahrerin werden. Als sie...