Ulrich Bartholmös – Wie weit dehnst du deine Grenzen aus?

Der Ultracyclist Ulrich Bartholomös sicherte sich die ersten Plätze bei der Transiberica, der Transpyrenees und dem Two Volcano Sprint in 2019. Zuletzt gewann er auch das Three Peaks Bike Race. Wer unsupported Ultrarennen verfolgt, ist wohl innerhalb des letzten Jahres mehrfach über “Uba”  gestolpert. Unaufgeregt und pragmatisch geht er in die Rennen und schafft es gleichzeitig wunderschöne Worte für seine Liebe und Faszination für die langen Distanzen zu finden. Mehrfach während unseres Gespräches dachte ich, ja, deswegen mache ich das auch. Deswegen liebe ich das lange und weite Fahren. Wir sprechen aber auch ganz konkret über seine Erfahrungen aus der Rennpraxis: Gibt es die Vier-Tagesgrenze bis zu der Schlafentzug funktioniert? Wie weit ist er persönlich bereit seine Grenzen auszudehnen? Was sagt er zum heiklen Thema Doping und welche spezielle Vereinbarung hat er mit seiner Frau für die Rennen getroffen?

Den Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcasts, Deezer und Podimo

Cover: Cyril Polito

Weitere Episoden

Madison – Interview mit Regisseurin Kim Strobl

Madison – Interview mit Regisseurin Kim Strobl

Heute läuft der Film „Madison“ in den Kinos an und ich darf euch ein exklusives Interview mit der Regisseurin Kim Strobl präsentieren. Worum geht es in dem Film? Die 12-jährige Madison soll in die Fußstapfen ihres Vaters treten und Rennradfahrerin werden. Als sie...